Von Alters her war es Usus das Wissen um die natürlichen Behandlungswege, sowie die Kräuterkenntniss und das Wissen um die Urkräfte der Natur von Generation zu Generation weiterzugeben.

Dieser Tradition fühlt sich auch der Tierheilpraktiker verpflichtet, wenngleich er sich nicht scheut Althergebrachtes mit modernen Techniken zu kombinieren z.B. bei der Laserakupunktur.

Die wirklich große Kraft liegt in der Natur.

Ziel und Zweck jeder Behandlung sollte die schnellstmögliche und dazu sanfteste Heilung ihres Tieres sein.

Als Tierheilpraktiker verstehe ich meinen Beruf nicht als Konkurrenz oder Ersatz der klassischen Schulmedizin. Vielmehr bietet meine Tätigkeit eine Ergänzung der therapeutischen Heilmethoden und wird oft gerade bei chronischen Erkrankungen mit großem Erfolg eingesetzt.

Die Preise für meine Behandlung sind fair und werden auch den kleinen Geldbeutel nicht "überstrapazieren".

Meist liegen meine Gebühren unter dem Satz des Tierarztes.